030 88718920
skip to Main Content

Qualitätszirkel: „Selbst – Mitgefühl, Selbstfürsorge und Empathie in der ärztlichen und psychotherapeutischen Praxis“

8 Termine mittwochs von 19.00 – 20.30 Uhr
22.11.2017 – 06.06.2018

Vor dem Hintergrund starker beruflicher Inanspruchnahme, hoher Verantwortung und der Verdichtung von Arbeitsabläufen in Praxis und Klinik kommt dem Themenfeld (Selbst-)Mitgefühl, Selbstfürsorge und Empathie eine immer größere Bedeutung für das ärztliche und psychotherapeutische Handeln, die Qualität der Arbeit und die Lebenszufriedenheit professioneller Helfer zu. Selbst-Mitgefühls-Trainings sind mittlerweile fester Bestandteil verschiedener z. T. manualisierter Übungsangebote im Rahmen achtsam-keitsbasierter Therapien, in denen u. a. Perspektivwechsel und -erweiterungen, Selbstfürsorge und Bezogenheit unterstützt werden. Die Reflexion des eigenen beruflichen Handels und der Wissens- und Erfahrungstransfer in Bezug auf Techniken und Haltungen im Spannungsfeld von (Selbst-)Mitgefühl, Selbstfürsorge und Empathie werden im Mittelpunkt der Zirkelarbeit stehen, die durch einen hohen Anteil praktischer Übungen, die Diskussion ausgewählter Literatur und einen intensiven Erfahrungsaustausch geprägt sein sollte.
Der Qualitätszirkel richtet sich nicht nur an psychotherapeutisch tätige Kolleginnen und Kollegen sondern lädt ausdrücklich interessierte Ärztinnen und Ärzte unterschiedlicher Fachgebiete ein, die an der Bearbeitung dieser Thematik und einer gemeinsamen Übungspraxis interessiert sind.
Nach Vorstellung der Teilnehmer und ihres Arbeitsfeldes sind für die Treffen jeweils bis zu 45 Minuten für die Arbeit an ausgewählten Fragen und mindestens 45 Minuten für die Übungspraxis eingeplant.

 

Termine

Mittwoch, den 22.11. und 6.12.2017 sowie 10.1., 28.2., 14.3., 11.4., 16.5. und 6.6.2018

Zeit

19.00-20.30 Uhr

Ort

Zentrum für Seelische Gesundheit – Oberberg City
Kurfürstendamm 216 in 10719 Berlin

Moderator

Dr. med. Peter Vogelsänger
Tel. 030/40639826

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Götz Mundle (FA für Psychiatrie und Psychotherapie)
Dr. med. Peter Vogelsänger (FA für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie)

Anmeldung erbeten

Tel. 030/88718920

Back To Top